Beurteilung des Bausachverständigen -2

23.7.2018

Es gab noch 2 andere Themen, die unser Bausachverständiger angesprochen hat. In der Auflage Pfette GarageGarage – in unserem Partyraum wie ich nach dem Richtfest sagen würde – ist einer der Dachpfetten nur mit wenigen Plättchen auf dem Beton der Garage aufgelegt. Das sollte laut Sachverständigen kein Problem sein. Auch wenn der Beton an einer Stelle schon ein bisschen bröselt. Da der Balken aufgrund des Dachüberstands sehr dick ist, wird er sich kaum durchbiegen. Aber mir wäre es persönlich lieber gewesen, die Auflage wäre ein wenig stabiler. Ein Brettchen wenigstens…

Zum abgeschweißten Boden gab er unserem Baupartner auch den Tipp nochmals vor Gießen des Estrichs zu kontrollieren, ob nicht durch den ein oder anderen Handwerker die Abdichtung beschädigt wurde. Das kann sehr einfach behoben werden indem ein Stück Dichtbahn darüber geschweißt wird. Hinsichtlich Estrich kam der Hinweis, in jedem Fall darauf zu achten, dass ein Verbundmaterial / Kleber genutzt werden soll. Geschieht das nicht, so können später die Kügelchen (bei uns) bzw. das feste Material „verkrümeln“ und es bleibt an manchen Stellen kein Estrich übrig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.