Außenputz – Grundputz und Sockel

3.10.2018

Wie bereits vorher beschrieben sind die Vorarbeiten für den Außenputz schon ein vor einer Weile erfolgt. Die Fenster sind mit Folie sauber abgeklebt und auch alles was sonst noch aus der Wand herausstand. Jetzt ist der Grundputz aufgetragen.

Außenputz Grundputz 2Der Grundputz ist sehr glatt und ebenmäßig aufgetragen. Man sieht weder Dellen noch Putzstreifen. Richtig toll. An den Fenstern und den Ecken ist er gut angearbeitet. Ich habe mal wieder was gelernt: Wisst ihr, was eine Kartätsche ist? So nennt sich ein Abziehwerkzeug der Verputzer.

 

Außenputz schöne ÜbergängeUnsere Garage ist ebenfalls verputzt worden. Zwischen dem Haus und der Garage ist eine Fuge, die nicht untergeputzt werden kann. Diese ist noch zu sehen, aber es soll später eine Leiste darüber gelegt werden.

Außenputz Vorarbeiten Sockelputz 2Nach dem Grundputz wird über den Sockel ein Material angebracht, das gut verrieben wird und somit nicht so viel Feuchtigkeit durchlässt (helle Fläche über Sockel). Darauf wird dann ein Sockelgrundputz aufgetragen.

Wir werden einen bündigen Sockel auf der Fassade haben, der nur mit Farbe abgesetzt ist. Bis jetzt habe ich mich damit überhaupt nicht auseinandergesetzt. Wenn mich jemand gefragt hätte, so hätte ich gesagt unser Bungalow bekommt gar keinen Sockel. Allerdings ist es so besser, denn er verhindert zumindest ein wenig das Eindringen von Spritzwasser und vermeidet die größte Verschmutzung der Hauswand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.