Wir bauen einen Bungalow

Ja, es ist soweit. Wir bauen einen Bungalow!

Eine lange Phase der Planung und des Träumens ist zu Ende. Das Abenteuer „Hausbau“ startet. Wir werden tatsächlich unseren Bungalow bauen.

Und wir haben wirklich lange geplant. Schon vor 7 Jahren hatten wir das Glück, DEN Bauplatz kaufen zu können, der unseren Vorstellungen entsprach und für einen Bungalow sehr geeignet ist. Oder soll ich sagen… er schien sehr geeignet zu sein. Aber lest selbst…

Das Bautagebuch:

Erfahrungsberichte:

Grafik Haus am Hang 5

 

 

 

 

Nicht nur das Bautagebuch wird in den nächsten Wochen und Monate wachsen. Ich werde auch zu vielen anderen Themen meine Erfahrungen Beiträge schreiben.

Wenn ihr meinem Blog folgt (Spalte rechts) erhaltet ihr regelmäßig E-Mails mit den neuen Tagebuch-Einträgen. Natürlich könnt ihr es jederzeit wieder abbestellen.

Beispiel Mail

Fragen, Anregungen und Kritik einfach anonym als Kommentar hinterlassen.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Kommentare

10 comments on “Wir bauen einen Bungalow”
  1. Saarbert sagt:

    Hallo, danke für den tollen Baubericht!
    Wir haben ein ähnliches Gelände und die Bodenplatte wird zu ca. 2/3 über der stabilen Geländeoberkante liegen. Wie ist denn die verdichtete Aufschüttung an der Talseite gegen „Wegrutschen“ gesichtert worden? Nur durch den Überstand und die Abböschung? Wie stark fällt denn das Gelände ab? Und musste die Bodenplatte noch zusätzlich unterstützt werden?
    Viele Grüße

    Gefällt mir

    1. ebkunst sagt:

      Hallo Saarbert,

      wir haben 2 Seiten, die über dem Geländeniveau liegen. Damit es nicht zu steil wird, haben wir an der Hangseite ca. 1m abgegraben. Die Differenz zwischen natürlichem Gelände und Bodenoberkante beträgt aber noch immer bis zu 2,50m. An der schmalen Seite des Grundstücks haben wir zum Abstützen L-Steine mit einer Höhe von bis zu 1,80m gestellt und den Rest mit Böschung ausgeglichen. An der anderen Seite (Südseite) haben wir viel Platz. Daher konnten wir noch ca. 10m aufschütten und haben anschließend mit einer leichten Böschung auf das normale Niveau angeglichen.

      Nach dem, was ich bei anderen Bauherren gesehen habe ist es sehr wichtig, dass die Aufschüttung gut verdichtet ist, damit sie im Nachhinein nicht ausgespült werden kann. Je nachdem, wie der Hang beschaffen ist, macht es vielleicht Sinn, an der Hangseite eine Drainage zu legen. Dein Tiefbauer kann sicher fachmännischen Rat geben.
      Viele Grüße

      Gefällt mir

  2. Lukas sagt:

    Das ist eine super Idee mit dem Bungalow. Wenn man irgendwann keine Treppen mehr laufen kann ist das bei euch ja kein Problem. Ich find es sieht auch echt super aus.

    Gefällt mir

  3. Anonymous sagt:

    tolles Projekt , toller Blog !

    hat mich sehr gefreut mit Ihnen Ihr Traumhaus abzuwickeln .
    Ich hoffe es wurde im nachhinein an alles Gedacht 🙂
    Mit freundlichen Grüßen
    Ayrton Andres

    Gefällt mir

    1. Hallo Herr Andres,

      wie schön, von Ihnen zu hören.
      Wir waren ebenfalls sehr froh, Sie und Ihr Know-How beim Bau unseres Traumhauses dabei zu haben. Vielen Dank nochmals für Ihre wertvolle Unterstützung.
      Ich hoffe, Ihre neuen Pläne sind in Erfüllung gegangen.
      Viele Grüße!

      Gefällt mir

  4. Bienchen28 sagt:

    Hey, bin gerade auf euren Blog gestossen und finde ihn bis jetzt wirklich toll. Ich weiss schon, womit ich die nächsten Tage die Zeit verbringe. 😉 Könnt ihr mir noch sagen, ob euer Bungalow ein Fertighaus oder ein Massivhaus ist? Würde mich freuen!

    Gefällt mir

    1. Hallo Bienchen28, wir haben massiv gebaut.
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

  5. Mond94 sagt:

    Sehr schöner Beitrag. Wie sieht es mit der Bauüberwachung aus? Habt ihr dafür einen Partner oder vertraut ihr da den Firmen und Handwerkern?

    Gefällt mir

    1. Schön, dass dir der Blog gefällt. Wir haben einen Generalunternehmer, Visioplanhaus, der einen Bauleiter mitbringt. Dieser prüft u.a. die Arbeit der Handwerker. Um uns bei diesem Projekt ganz sicher zu fühlen haben wir zusätzlich einen Bausachverständigen vom Bauherrenschutzbund BSB beauftragt. Dieser war bisher immer total zufrieden.

      Gefällt mir

  6. Finde die Idee mit dem Bungalow toll. Finde diese Häuser im amerikanischen stil sowieso extrem schön!

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Saarbert Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.